Schlagwort-Archive: Krankheit

Gießen, sonst ist alles im Eimer

Gießen, sonst ist alles im Eimer – Baumschule Fellner

Wer nicht gießt, verliert Pflanzen. Das gilt während der aktuellen Hitze- und Trockenperiode nicht nur für ganz frische Anpflanzungen, sondern auch für die der Vorjahre. Selbst alte Hecken und Bäume, die sich offensichtlich jahrelang selbst versorgen konnten, benötigen jetzt Ihren Gießeinsatz – deuten Sie die Zeichen wie schlaffes, (an)gebräuntes Laub.
Auch das Düngen fördert die Gesundheit und Widerstandskraft der Pflanzen in diesen “stressigen” Zeiten.
Wasser marsch!